Unser Kursangebot

Welpen/Junghundekurs

Der Welpen/Junghundekurs bildet den Grundstein der Hundeausbildung. Hier lernst Du dem Welpen, dass es nichts Schöneres gibt, als mit Dir zu trainieren. Und auch du als Hundeführer lernst, mit deinem Hund Spaß zu haben.

Ziel von diesem Kurs ist es, dass Du mit deinem Hund alle Übungen mit Begeisterung bewältigst, damit Du später in den höheren Kursen eine exakte, motivierte Prüfung bestehst.

 

Kursinhalte

  • Futtertreiben
  • Positionen (Sitz, Platz, Steh)
  • Konzentrationsübungen
  • unterschiedliche Untergründe trainieren
  • spielen mit dem Hundeführer
  • u.v.m.

Zusätzlich zur Unterordnung finden begleitend Alltagsübungen statt.  

  


BH-Begleithundekurs mit Verkehrsteil

 Der BH-Kurs ist der Einstieg in die Prüfungswelt des Hundesports. Hier wird von Dir und deinem Hund schon viel gefordert.

  • freudiges, korrektes Fuß gehen
  • schnelle u. sichere Positionen (Sitz, Platz, Steh)
  • Ablegen unter Ablenkung
  • freies Fuß gehen (ohne Leine)
  • Ablegen mit Hereinrufen
  • Verkehrsteil
  • u.v.m.

Das sind einige Punkte, welche bei der BH-Prüfung verlangt werden. Um das zu schaffen, ist ein motivierter Hundeführer mit Hund gefragt. Sehr viele Übungen, welche Du im Welpenkurs bereits erlernt hast, werden jetzt in den nächsten Schritten an die Prüfungsordnung angepasst.

 

Zusätzlich zur Unterordnung beinhaltet der BH-Kurs einen Verkehrsteil. Der Hundeführer muss seinen Hund im Verkehrsteil unter Kontrolle haben. Dieser Teil wird auch bei der Prüfung von einem ÖKV-Richter bewertet. 

 


IBGH 1 – IBGH 3

   Der Begleithundesport ist in Österreich eine der beliebtesten Hundesportarten. Es werden Prüfungen sowohl als auch Wettbewerbe durchgeführt, die in drei Stufen abgehalten werden. 

Grundvoraussetzung für einen IBGH Kurs ist eine bestandene BH/VT Prüfung.

Diese Kurse sind ausgerichtet für motivierte Hundeführer und Hunde die gerne trainieren. Hier lernst Du das exakte Fuß gehen, Apportieren, Voraus senden u.v.m.

Diese Sparte in unserem Kursangebot soll nicht nur das Ziel haben einen Kurs zu absolvieren, sondern das antreten auf Prüfungen, Turnieren und Meisterschaften.


Sportliche Rettungshundearbeit

 Diese Abteilung widmet sich bei uns ausschließlich der Teilnahme an Nationalen und Internationalen Prüfungen.

Die Rettungshundearbeit unterteilt sich in Unterordnung mit Gewandtheit und Nasenarbeit. Dieser Sport verlangt dem Rettungshundeteam sehr viel Zeit, Fleiß u. Ausdauer ab. 

 


Breitensportkurs

In unserem Breitensportkurs widmen wir uns den Laufbewerben (Hürde, Hindernis u. Slalom). Bei uns steht der Spaß im Vordergrund. Hundeführer jeden Alters sind mit ihren gut sozialisierten Hunden herzlich willkommen. Dieser Kurs bietet eine sportliche Aktivität für Hund u. Hundeführer.

Voraussetzung:

  • Der Hund muss körperlich gesund sein
  • Der Hund soll gut sozialisiert sein.
  • Der Hund muss einen Grundgehorsam besitzen.
  • Keine Altersbeschränkung

Anmeldungen und Fragen zu den angeführten Kursen richten Sie bitte an office@hundeschule-knittelfeld.info oder telefonisch

an Reinhard Mumper unter 0677/6200 7628

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.