EindrĂŒcke unserer Kursteilnehmer

Daniela Moitzi mit Yara

 

An das Team der Hundeschule Knittelfeld/ApfelbergđŸŸ

Vielen Dank fĂŒr die tollen Tips und RatschlĂ€ge.

Wir fĂŒhlten uns gut aufgehoben und freuten uns jedesmal auf eine neue Spiel und Lernstunde.

Die Vorbereitung auf den nĂ€chsten Schritt bzw. zur PrĂŒfung erfolgte sehr professionell.

Wir sind von dem vielschichtigen Angebot sehr begeistert und es wird individuell auf den Hund eingegangen.

Alle Mitarbeiter sind freundlich, kompetent und bemĂŒht.

DANKE fĂŒr allesđŸŸ

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im MĂ€rz

Glg Daniela & Yara đŸ¶

Angela Duller mit Kira

 

Habe seit Mai 2016 meine BernersennenhĂŒndin Kira. Da sie als Welpe schon in dieser Hundeschule war und ich nur gutes gehört habe, entschloss ich mich mit ihr bei euch zu bleiben.

 

Wir wurden  sehr lieb empfangen und aufgenommen .

Haben erfolgreich unsere erste PrĂŒfung hinter uns und hoffen weiterhin auf eure tolle UnterstĂŒtzung und eine tolle Zeit.

Chiara Duller und Gina

 

Nachdem ich schon lĂ€nger auf der Suche nach einer Hundeschule war, bin ich schließlich bei SVÖ Apfelberg gelandet.

 

Da wir uns von Anfang an wohl gefĂŒhlt haben und mit offenen Armen empfangen wurden, haben wir im November 2016 mithilfe der tollen Trainer die BH PrĂŒfung erfolgreich abgeschlossen.

 

 

Gina und ich möchten auch weitere tolle Kurse besuchen und hoffen hierbei auf eure weitere UnterstĂŒtzung!

Hannelore Wilhelmer mit Charly

 

Vor einem Jahr bekam ich mit acht Wochen meine Charly. Ein kleiner TeddybĂ€r, sĂŒĂŸ, lebhaft und sehr neugierig. FĂŒr mich stand bald fest, wir zwei brauchen eine gute Hundeschule. Vorerst, um meine Charly an andere große und kleine Hunde sowie fremde Menschen zu gewöhnen. Also setzte ich mich zum PC und durchforstete die Möglichkeiten in unserer Region. Sofort war ich von der Homepage der Hundeschule Apfelberg angetan. Also besuchte ich noch in der selben Woche, Samstag Nachmittag, mit Charly und meinem 12jĂ€hrigen Enkelsohn Elias die Hundeschule. Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und ich bekam auf alle mir wichtigen Fragen ausfĂŒhrliche Antworten.

Obwohl im Winter keine Kurse stattfinden, hatten wir die Möglichkeit alle 2 Wochen an einem Welpentreffen teilzunehmen, bei dem auch schon spielerisch wichtige GrundĂŒbungen, wie LeinenfĂŒhrigkeit, geĂŒbt wurden. Sehr zur Freude von Elias, wurde auch er mit einbezogen.

DafĂŒr vielen Dank lieber Roland. Schon im MĂ€rz ging es mit dem Junghundekurs weiter. Charly, Elias           ( immer noch eifrig mit dabei) und ich hatten viel Spaß und freuten uns ĂŒber das Gelernte.

Im Herbst begann der Ernst des Hundelebens, der Kurs fĂŒr die BH PrĂŒfung.

Der Kursplatz erschien im neuen Glanz. Die große Familie der Vereinsmitglieder war im Sommer fleißig gewesen.

Schon nach der ersten Kurswoche wurde Charly lĂ€ufig und wir mussten einen Monat lang pausieren, also die halbe Kursdauer. Roland und Reinhard ermunterten mich dennoch weiterzumachen und boten mir an mit uns separat zu trainieren. Das Angebot war eine große Hilfestellung und beruhigte mich sehr. Durch die gute Betreuung in der zweiten KurshĂ€lfte und die moralische UnterstĂŒtzung aller, bestanden wir dann auch die PrĂŒfung.

Vielen Dank an Roland, Reinhard, Gaby, Heidi, Regina, Martina und Edith fĂŒr Eure fundierten und hilfreichen Tipps.

Liebe Inge auch Dir Danke fĂŒr die superguten Mehlspeisen und die familiĂ€re AtmosphĂ€re in Deiner Kantine.

Nicole Hoffelner und Happy

 

Happy und ich waren komplette AnfĂ€nger ... Nicht nur ich hatte noch nie einen Hund..sondern auch Happy noch nie ein Frauerl.. 😉und damit wir uns ganz schnell als Team entwickeln konnten , brauchten wir eine Hundeschule,die uns nicht nur menschlich bzw tierisch zusagte , sondern auch an ihrer professionellen Art mit Tier und Mensch umzugehen bewies dass sie es echt drauf hat .

Wir haben gemeinsam (mit meinem Mann Thomas ) die Welpenschule besucht . Jedes Wochenende freuten wir uns auf unsere Aufgaben... jedesmal war es sehr lustig und spannend zugleich . Wir haben viel gelernt . Sei es etwas geduldiger zu werden ..oder uns einfach auf das Abenteuer Hund und Mensch einzulassen. Wir freuen uns schon auf MÀrz wenn wir wieder einen Schritt weiter gehen können und den  Junghund Kurs besuchen.

Bis dahin wird natĂŒrlich fleißig Zuhause weitertrainiert .😅

Anschließend zu erwĂ€hnen ist auch die tolle Kantine ...in der es immer  tolle Kuchen zur Auswahl gibt !

Nur weiter so ! WIR EMPFEHLEN EUCH WEITER !

 

LG nici und Happy đŸ¶đŸŸ

Nadine Sucher-Gruber mit Samuel

 

 

Vorab möchte ich mich beim engagierten Team der Hundeschule bedanken dass sie mir immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind – „Ein Verzweifeln und die Flinte ins Korn“ schmeißen gibt es dort nicht, fĂŒr jeden HundefĂŒhrer und Hund wird eine individuelle Lösung gesucht die dann auch wirklich funktioniert.

Durch die viel praktizierte Einzelarbeit wird auf jeden einzeln eingegangen, was sich natĂŒrlich auch sehr schnell bei der Entwicklung des Hundes bemerkbar macht.

Weiters herrscht in der Hundeschule eine sehr familiĂ€re Stimmung, sodass man sich auf jede Kurseinheit schon freut und dies spĂŒrt natĂŒrlich auf der vierbeinige Freund und ist somit auch am Trainingsplatz voll motiviert bei der Sache.

 

Alles in allem kann ich die Hundeschule nur weiterempfehlen und Samuel und ich freuen uns natĂŒrlich schon wieder auf den nĂ€chsten Kurs im FrĂŒhjahr damit wir alle unsere neuen Freunde wieder sehen können.

Lisa Maria Pöllinger mit Zazu

 

Die Hundeschule in Apfelberg war unsere zweite Anlaufstelle um unseren Hund auszubilden. Beim ersten Treffen wurden wir sehr herzlich begrĂŒĂŸt und uns wurde freundlich der Ablauf erklĂ€rt. Schnell wurde uns klar, dass die Trainer/innen sehr bemĂŒht um die Hundehalter sind, sich viel Zeit fĂŒr die Beantwortung jeglicher Fragen nehmen, sehr professionell arbeiten und die neuesten Techniken anwenden. Insgesamt herrscht in der Hundeschule ein sehr harmonisches, liebevolles und freundliches Miteinander.

 

Wir freuen uns auf weitere Kurse!

Sonja Gaugusch mit Lea

 

Super Team das wirklich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht! 👍 Macht weiter so! Wir sehen uns bestimmt wieder! Danke fĂŒr alles!

Ute del Medico und Igor

đŸ‘đŸ»erstmal vielen Dank fĂŒr die super Betreuung von euch allen. ...wie mit unserem Mo. ..fĂŒhle ich mich mit Igor und Neo sehr wohl bei euch. ...bestens bedient von Inge in der Kantine. ...jeder von euch hat hervoragende QualitĂ€ten um uns zu HundefĂŒhrern zu machen. ...mich freut ganz besonders. ..das jeder einzelne von euch. ..die Tiere liebt und mit Rat und Tat zur Seite steht. ...👍ich werde auch weiterhin eure Angebote zur Perfektionierung von unseren Hunden annehmen und kann euch alle nur weiterempfehlen. ...danke fĂŒr alles. ....Ihr seid ein super Team. ...LG Ute đŸ€—

Stefanie Große-Kracht und Janosch

 

 Ich habe mir mehrere Hundeschulen angesehen, mit vielen Hundebesitzern gesprochen und mich dann mit Janosch zum Junghundekurs hier angemeldet. Da ich mit dem Training und den Trainern sehr  zufrieden war und auch Janosch sehr motiviert dabei war, blieben wir in Apfelberg, nahmen am Sommertraining teil und absolvierten den BH-Kurs. 

Einer der HauptgrĂŒnde, dass wir im FrĂŒhjahr (hoffentlich) am BGH1-Kurs  teilnehmen, ist die individuelle UnterstĂŒtzung bei vielen Hundefragen, mit Rat und Tat!

Nicht zu vergessen ist Inge, die nicht nur fĂŒr unser leibliches Wohl sorgt, sondern auch fĂŒr alle die richtige NervenstĂ€rkung, ein Schnapserl oder liebe Worte, parat hat! 

Silvia Cifrain und Nash

 

Nash und ich besuchten den Welpen-, bzw. Junghundekurs in einer anderen Hundeschule.  Aufgrund des reichhaltigeren Angebotes in der Hundeschule hier in Apfelberg, entschloss ich mich den Begleithundekurs da zu

besuchen und ebenso das Breitensportangebot zu nutzen. In der Zwischenzeit sind wir auf die FĂ€hrtenarbeit umgestiegen, die uns richtig taugt!  Bin wirklich sehr begeistert von der Kompetenz der Trainer und von dem Humor der hier herrscht. Wir hatten viel Spass! Nach jedem Kurstag konnte ich neues Wissen mitnehmen, was ich dann versuchte auch in meinem Hundeallag zuhause umzusetzen. Danke auch der netten Dame hinter dem Tresen in der Kantine, die nicht nur immer ein aufbauendes Wort ĂŒbrig hat, wenns mal nicht so lĂ€uft, sondern auch leckeren Kuchen oder zur Not auch mal ein  SchnĂ€pschen ;-)

Danke an alle, ihr seit ein tolles Team! Mit Nash und mir habt ihr einen weiteren "Fixkunden" dazugewonnen!  

 

Silvia Cifrain

Jasmin Einödhofer und Leo

 

Da es unser Ersthund ist, war es umso wichtiger einen Welpenkurs zu besuchen. Da wir ja nie zuvor mit Hundeschulen in Kontakt standen, war es wirklich nicht so einfach sich fĂŒr die "richtige" Schule zu entscheiden. Wir haben auf unser BauchgefĂŒhl gehört und sind echt froh darĂŒber. Wer jetzt wirklich mehr von uns gelernt hat - Leo oder wir - , kann ich schwer sagen. Auf alle FĂ€lle bin ich vollauf begeistert - ganz besonders von unserer Trainerin Edith. Mit Rat und Tat stand/steht sie uns zur Seite - gab extra Kurseinheiten und hat ein ganz großes Herz fĂŒr Tiere. Das spĂŒrt man auch! Also wir sind uns sicher: Wir machen weiter! 

 

Kerstin Ambrosch und Buddy

 

Der Herbstkurs war sehr sehr lehrreich fĂŒr mich, unser kleiner Buddy lernt sehr schnell! Wir sind sehr froh das wir diese Hundeschule ausgesucht haben, es ist wie eine kleine Familie und man kann sich immer austauschen und bekommt super RatschlĂ€ge! Wir sind sehr zufrieden und freun uns schon auf den nĂ€chsten Kurs!

Andrea Golob und Samy

 

Der Junghundkurs war echt super.... Unsere beiden Trainerinnen waren spitze!! Bis zum nÀchsten Kurs 

Stefanie Sturm mit Chester

 

Die Hundeschule geht mit der Zeit. Mit Geduld, positiver BestĂ€rkung und einem kompetenten Team wird der Besuch in der Hundeschule zu einem tollen und lustigen Erlebnis fĂŒr Groß und Klein.

Macht weiter so.

Die Bernerbande und ihre Menschen wĂŒnschen euch weiterhin viel Erfolg.

Anneliese Ocepek mit Stupsi

 

Ich möchte mich, obwohl ich aus gesundheitlichen GrĂŒnden nicht oft am Training teilgenommen habe, bei meinen beiden Trainern bedanken! Sie hatten eine Wahnsinnsgeduld mit mir! Die Versuche aus mir eine gute HundefĂŒhrerin zu machen waren sehr mĂŒhsam fĂŒr Roland u. Co. Ich habe aus den Kursen, die ich mitgemacht habe, aber trotzdem soviel gelernt, dass ich zu Hause ganz gut zurecht komme! Meine kleine Beagledame versucht zwar immer noch die FĂŒhrungskraft auszuĂŒben, jedoch merkt sie schon immer öfter, dass nicht sie die Frau im Hause Ocepek ist! Von meiner Umgebung bekomme ich mehr und mehr  die Bemerkung zu hören, dass Stupsi schon viel besser erzogen erscheint, als vor dem Kurs! Ich werde auf alle FĂ€lle weitermachen, den nĂ€chsten Kurs besuchen und vor allem mich im Verein weiterhin so zu Hause fĂŒhlen wie bisher!( Die Kantine mit Ingrid ist sowieso wie ein Wohnzimmer!!) Bei Reinhard bedanke ich mich fĂŒr das Erlebnis: FĂ€hrten! Ich hĂ€tte nie gedacht, dass das mir so großen Spaß macht! Stupsi und ihr Frauerl kommen zwar schwer so frĂŒh aus dem Bett, aber bei diesen Terminen ist zumindest Frauerl putzmunter! ( Hund erst wenns losgeht!) 

Nochmals ein herzliches Danke (auch an Edith!!!!)

Ingrid Bauer mit Boss

 

Ich kann nur sagen:

Super Hundeschule, super Trainer

super organisiert und wo ich begeistert bin: es wird wirklich auf jeden einzelnen eingegangen. Toll!!!

Wir sehn uns wieder.....

Silvia Schaffer mit Lucy

 

Auch von mir ein Riesenlob an das Trainerteam! Bei Kursbeginn waren zwar "einige HĂŒrden" zu meistern (ich als Ersthundebesitzer ohne jegliche Vorkenntnisse und fĂŒr Lucy bereits der dritte Besitzer), aber Dank der Geduld und EinfĂŒhlungsvermögen des tollen Teams schafften wir am Ende einen fĂŒr mich super erfolgreichen PrĂŒfungsabschluss! In den ersten Kursstunden wurde mir und Lucy ein eigener Trainer zu Seite gestellt, so hatten wir die Möglichkeit alles VersĂ€umte aus Welpen-/Junghundkurs rasch "nach zu lernen" und uns dann in den laufenden BH-Kurs einzufĂŒgen. Ich sehe den Verein als "große, herzliche Familie" mit einer Kantinenchefin, die sich stĂ€ndig etwas Neues (egal ob Jause oder Kuchen) einfallen lĂ€sst, um alle so richtig zu verwöhnen